Fusselchen - oder meine Welt

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



Fusselchen - oder meine Welt
Fusselchen
11.09.1947 - 09.06.2005

Für meine Mama

Ortsschild Bochum

* mehr
     Hobbys
     Was mich traurig macht
     Urlaub
     Essen / Rezepte
     Musik

* Links
     Mein Ebay
     Hier machen wir gerne Urlaub
     Meine Ex-Arbeitsstätte
     Star meiner Jugend - Peter Kraus
     ~*~*~*~*~*~*~*
     Blogoma Brigitte
     kiki7 Christa
     Hexlein
     Nanni Sonnenscheinchen
     Fadenelfe Petra
     Hannelore
     Katharina
     Margrit
     Zauberwald
     Anke
     Wetterhexe
     Irmgard
     Lemmie
     Laura
     Fortune
     Katja
     Koernchen Ute
     piri
     Erdweibchen
     Anita
     Helga
     Haiku-Linde
     Orsi's Allerlei
     Tochter Sandra
     Dagmar


adopt your own virtual pet!






Hallo,
nun ist das neue Jahr schon 3 Tage alt und langsam beginnt schon wieder der Alltag. Ich w?nsche allen f?r 2005 alles Gute, viel Gesundheit, Freude und Gl?ck!!!
3.1.05 12:50


Werbung


Das neue Jahr schreitet langsam voran. Das Wetter ist so gar nicht winterlich, na ja, vielleicht kommt in den n?chsten Tagen doch noch mal Schnee. Ich genie?e jetzt noch meinen Tannenbaum und die Weihnachtsdeko. Nur noch ein paar Tage und dann wird wieder alles wegger?umt.
Wann wird denn bei euch der Tannenbaum abgeschm?ckt? Bis zum 3 K?nigstag bleibt bei mir schon alles stehen. Danach kommt die gro?e Aufr?umaktion.
4.1.05 14:40


Hall?chen,
nun ist die erste Januar-Woche vorbei. Bei mir ist heute das Wegr?umen der Weihnachtsdeko und Abschm?cken des Tannenbaumes angesagt. Buh, macht mir gar nicht so viel Freude. Alles dekorieren gef?llt mir viiieeel besser. Aber es muss halt sein. Alles wird in Kartons verpackt und dann im Keller verstaut.
Jetzt muss ich mich aber dran begeben, sonst schaffe ich es heute doch nicht.
7.1.05 12:04


Hallo liebe Blogger,
wie gef?llt euch eigentlich der Januar? Ich finde dieser Monat ist eigentlich das Stiefkind des Jahres. Nachdem die ganze Festtagsbeleuchtung erloschen ist, wirkt er enorm dunkel. Zudem ist er meistens ?d und trist, weil das Wetter doch recht tr?be ist (das reimt sich sogar *hihi*). Dabei ist der Januar doch mit dem Jahresanfang eher ein Monat des Neubeginns, der Hoffnung und der Vorfreude. Neue Ziele werden gesteckt, die Hoffnung, das neue Jahr m?ge alle unsere kleinen (vielleicht auch gr??eren) W?nsche erf?llen und die Vorfreude eben auf die noch vor uns liegenden Monate. Das alles steckt doch im Januar. Wenn er uns dann noch eine sch?ne verschneite Winterlandschaft beschert, dann ist es doch wirklich ein toller Monat. Man muss es halt von der guten Seite betrachten.
8.1.05 14:53


Hall?chen, ich melde mich mal wieder zu Wort. Habe erstmal das gr??te Chaos in meiner Wohnung beseitigt. Der Tannenbaum ist abgeschm?ckt und entsorgt. Die Weihnachtssachen sind in Kisten verpackt und im Keller verstaut. Rundherum habe ich etwas aufger?umt und es sieht schon wieder wohnlich aus. Werde mir noch ein paar Fr?hlingsblumen ins Haus holen. Ich denke da so an einen dicken bunten Tulpenstrau?. Jetzt zum Jahresanfang mag ich Tulpen besonders gerne, obwohl ich eigentlich alle Blumen mag. Aber Tulpen haben halt den Hauch von Fr?hling.
11.1.05 16:28


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung