Fusselchen - oder meine Welt

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Abonnieren



Fusselchen - oder meine Welt
Fusselchen
11.09.1947 - 09.06.2005

Für meine Mama

Ortsschild Bochum

* mehr
     Hobbys
     Was mich traurig macht
     Urlaub
     Essen / Rezepte
     Musik

* Links
     Mein Ebay
     Hier machen wir gerne Urlaub
     Meine Ex-Arbeitsstätte
     Star meiner Jugend - Peter Kraus
     ~*~*~*~*~*~*~*
     Blogoma Brigitte
     kiki7 Christa
     Hexlein
     Nanni Sonnenscheinchen
     Fadenelfe Petra
     Hannelore
     Katharina
     Margrit
     Zauberwald
     Anke
     Wetterhexe
     Irmgard
     Lemmie
     Laura
     Fortune
     Katja
     Koernchen Ute
     piri
     Erdweibchen
     Anita
     Helga
     Haiku-Linde
     Orsi's Allerlei
     Tochter Sandra
     Dagmar


adopt your own virtual pet!








Huhu, mich gibt es noch ? auch wenn ich mich l?nger nicht gemeldet habe.

Heute sollte ich wieder eine Chemo bekommen. Diese konnte jedoch nicht durchgef?hrt werden, weil meine Blutwerte leider nicht in Ordnung sind. Die Leukozyten (wei?e Blutk?rperchen) sind sehr stark abgefallen und m?ssen nun erstmal normalisiert werden. Ich habe eine Spritze bekommen und muss jetzt 5 Tage lang an Antibiotikum schlucken. Dann darf ich am kommenden Dienstag wieder antreten in der Hoffnung, dass alles wieder in Ordnung ist und mir die Chemo verabreicht werden kann. Jedenfalls habe ich erstmal 1 Woche Zeit zum ausruhen. Vor allen Dingen wei? ich jetzt auch, warum es mir in den letzten Tagen nicht so gut ging und ich st?ndig m?de war und die kleinste Anstrengung mich fast umgehauen hat. ooh: Das kann ja nur besser werden.

Am 1. Mai hatten wir ja ein Wetterchen wie aus dem Bilderbuch. Sch?ner kann es gar nicht werden. Wir haben den Sonnenschein auf dem Balkon genossen, nat?rlich unterm Sonnenschirm. Ach war das sch?n. Heute ist diese ganze Herrlichkeit leider wieder vorbei, es hat sich enorm abgek?hlt und eben prasselte ein Gewitter ?ber uns herab. Ich denke mal, so langsam nahen die Eisheiligen und wenn die vor?ber sind geht es aufw?rts und es wird auch best?ndig. Ich glaube fest daran.

Sonst wei? ich nichts zu berichten, die Tage vergehen ohne besondere H?hen und Tiefen. Ich w?nsche allen noch einen sch?nen Dienstagabend und sage liebe Gr??e!!!
3.5.05 18:02


Werbung




Zuerst einmal m?chte ich mich ganz herzlich f?r eure lieben Eintr?ge in meinem Blog bedanken. Dar?ber habe ich mich sehr gefreut, das war so aufbauend und aufmunternd. Es ist sch?n zu wissen, dass es nette Menschen gibt, die lieb an mich denken. Deshalb noch einmal viiiieeeelen Dank!!! Im Augenblick geht es mir schon wieder recht gut und es wird noch besser werden. Immer sch?n den Optimismus bewahren. So, nun genug von Krankheit.

Heute war wetterm??ig ja ein Tag, an dem man sich nur in eine gem?tliche Ecke verkriechen konnte. Regen, Sturm, Blitz und Donner, alles war dabei. Jetzt zum Abend, da l?sst sich die Sonne blicken. Aber ich denke mal, das sind die Eisheiligen und ab n?chster Woche geht es bergauf.

Von hier gibt es momentan nichts weiter zu berichten. Ich werde mal versuchen, gleich die Blogrunde zu drehen um zu sehen, was sich bei euch so getan hat.

Nun ist der Abend doch ganz anders verlaufen als gedacht. Zuerst habe ich ein langes Telefonat gef?hrt und danach haben Tochter und Schwiegersohn uns noch einen unverhofften Besuch abgestattet *freufreu* . Nun ist es Schlafenszeit und es bleibt mir nur, euch eine gute Nacht zu w?nschen. Schlaft gut und tr?umt etwas Sch?nes. F?r morgen w?nsche ich allen einen sch?nen Muttertags-Sonntag.
7.5.05 22:39




Ach herrje, wo ist die Zeit geblieben? Heute ist schon wieder Mittwoch, das ist ja richtig erschreckend. Da meine Leukos sich wieder erholt haben, bekam ich dann gestern wieder eine Chemo, puh, die hat reingehauen. Jetzt habe ich erstmal Ruhe, muss mir wieder einen Termin zur CT holen und nach der Untersuchung wird dann die weitere Vorgehensweise besprochen. Na ja, abwarten, wird schon werden. Soviel zur Krankheit.

Wir hatten eigentlich ab 19.06. einen dreiw?chigen Urlaub in Neuharlingersiel geplant. Den haben wir heute abgesagt. Ich wei? ja nicht genau, welche Behandlungen noch auf mich zukommen, deshalb kommt das wohl zeitlich nicht so hin. Das hat mich schon etwas traurig gemacht. Aber ich sage mir, aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir k?nnen uns ja immer noch kurzfristig entscheiden.

Am Montag habe ich meine ganzen Gardinen und Vorh?nge waschen lassen. Selber kann ich das im Augenblick nicht und mein Heinz hat dazu kein Talent. Es hat aber alles wunderbar geklappt. Vergangene Woche habe ich in dem Gardinengesch?ft angerufen und den Termin f?r Montag vereinbart. So gegen 9.00 Uhr kam der gute Mensch, hat alle ?bergardinen, Vorh?nge und Gardinen abgenommen. Nachmittags so gegen 15.00 Uhr kam er mit den frisch gewaschenen Gardinen schon wieder und hat alles angebracht. Das war ein guter reibungsloser Akt. Preislich kann man auch nicht meckern, ich bin also rundum zufrieden und werde das in Zukunft immer so machen. Vorh?nge sind ja nur einmal im Jahr f?llig.

So, das sind so die Neuigkeiten von hier. Nun warte ich weiter auf sch?nes Wetter. Habe eben erst festgestellt, dass das Pfingstwochenende vor der T?r steht. Da muss ich mir noch Gedanken ?ber den Einkauf machen. Werde sicherlich nur eine Kleinigkeit kochen ohne gro?en Zeitaufwand. Im ?brigen werden es sicherlich ruhige Pfingsttage werden. Wie gesagt hoffe ich auf Sonnenschein, damit der Balkon wieder genutzt werden kann. Aber da hoffen wir ja alle drauf.

11.5.05 18:02


FROHE PFINGSTEN!!!


Leider nicht mit Sonnenschein, hier ist alles grau in grau, {Emotic()} kein St?ckchen blauer Himmel *grrr* Selbst die G?nsebl?mchen, die hier noch so fr?hlich drein schauen, haben ihre K?pfchen geschlossen und sich zum Schlaf zur?ckgezogen. Tja, ist schon traurig.


Trotzdem w?nsche ich euch allen sch?ne und erholsame Pfingsttage.

Ich werde es mir gleich gem?tlich machen, ein kurzes Mittagsschl?fchen halten , danach gen?sslich einen Kaffee schl?rfen und nat?rlich Kuchen essen. Ich habe eine Eistorte, dazu gibt es dann eine riesige Portion Sahne. Das wird Leib und Seele gut tun. Anschlie?end werde ich mal endlich wieder eine ausgiebige Blogrunde abhalten. Dann schauen wir mal, was die Flimmerkiste zu bieten hat und zu lesen habe ich auch noch. Wie ihr seht, ist mein Tag gut ausgef?llt, da kann mich auch das Wetter nicht mehr schocken.
15.5.05 12:16


Nachdem der Himmel gestern den ganzen Tag grau in grau verhangen war, sah er dann am Abend gegen 18.30 Uhr so aus.




Es hatten sich tats?chlich Wolkenl?cken gebildet und die Sonne blinzelte mal hervor. Genauso sieht es heute noch aus. Aber 100 %ig ist dem nicht zu trauen. Na ja, machen wir heute halt wieder einen gem?tlichen Tag. War gestern ganz nett und ich kann nicht meckern. Auch die Eistorte hat gut geschmeckt. H?tte euch gerne was abgegeben, doch leider ? und f?r jeden ein St?ck mitessen konnte ich dann auch nicht.

W?nsche allen noch einen sch?nen 2. Pfingsttag je nach Wetterlage mit Spaziergang oder halt im gem?tlichen Wohnzimmer. Vielleicht mit einem angenehmen Duft in einer ?llampe oder mit R?ucherst?bchen? Der Duft bringt gute Laune und hebt die Stimmung. In diesem Sinne einen netten Feiertagsausklang.
16.5.05 13:16


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung